Finde Singles in deiner Nähe

f

Finde Singles in deiner Umgebung

  1. rp-online-dating Magazin
  2. Allgemein
  3. Date in Düsseldorf: Das sind die schönsten Orte

Date in Düsseldorf: Das sind die schönsten Orte




Die Rheinmetropole Düsseldorf gehört zu den attraktivsten Großstädten in Deutschland und verzeichnet in den letzten Jahren ein Bevölkerungswachstum in allen Altersgruppen. Das führt natürlich ganz automatisch dazu, dass auch die Menge an Personen steigt, die hier auf der Suche nach einem Partner fürs Leben oder einfach ein bisschen Spaß bei einem guten Date sind. Zum Glück hat die Hauptstadt für jedes Wetter, jede Stimmung und jede Preisklasse eine Vielzahl von Aktivitäten zu bieten. Von einem romantischen Dinner mit Spaziergang am Rhein bis hin zu einem Rendez-vous mit ein bisschen mehr Action sollte jeder Geschmack die richtige Option für sich finden.

Das sind die schönsten Orte für ein Date in Düsseldorf

Es lässt sich natürlich nicht pauschal sagen, ob man mit den folgenden Orten immer den Geschmack des Partners oder der Partnerin trifft – am Ende des Tages sind die Geschmäcker unterschiedlich. Allerdings kann garantiert werden, dass es sich, ganz objektiv betrachtet, um einige der schönsten und beliebtesten Orte in der Rheinmetropole handelt. Und eben jener Rhein spielt auch eine wichtige Rolle. Kaum etwas ist so romantisch wie ein Spaziergang am Rheinufer nach oder vor einem guten Essen. Es ist einer der schönsten Teile der Stadt und man nimmt sich auch als Einwohner viel zu selten Zeit, den Zauber auf sich wirken zu lassen. Gerade für ein erstes Date bietet es genau die richtige Mischung aus Romantik und Unverbindlichkeit.

Wer es ein wenig edler haben möchte, kann natürlich auch einmal die Kö genauer erkunden. Normalerweise gönnen sich nur die wenigsten Einwohner von Düsseldorf, der mit der schönsten Einkaufsmeile Nordrhein-Westfalens verbunden ist. Ein bisschen in einem Luxusrestaurant angeben und ein Date in einem wirklich tollen Restaurant genießen – das wäre mit Sicherheit etwas, bei dem man bereits beim ersten Date Eindruck machen würde. Das gilt natürlich oder sogar besonders für das Dating im Bereich Ü40 und älter.

Wer noch ein bisschen mehr von der Natur in und um die Rhein-Metropole haben möchte und dabei vielleicht das richtige Ambiente für einen romantischen Spaziergang sucht, sollte das Schloss Benrath im Hinterkopf haben. Das malerische Schloss in der direkten Umgebung der Stadt ist nicht nur genau der richtige Ort, wenn sich beide Personen für Historie, Kunst und die Natur interessieren. Es lässt sich auch toll mit einem Picknick oder mit anderen Aktivitäten verbinden. Erst ein Besuch im Schloss und anschließend sucht man sich in einem der Restaurants in der Umgebung einen Platz vor der Tür, um sich ein bisschen besser kennen zu lernen und die Gesellschaft der anderen Person zu genießen.

Dates im Winter: Das sind die schönsten Orte für ein Date bei schlechtem Wetter

Während Rhein, Kö und die wunderschöne Natur rund um die Stadt durchaus die richtigen Plätze für ein Date auch für ü50 an der frischen Luft sind, wollen Wetter und Jahreszeit natürlich nicht immer mitspielen. Was sind also gute Ideen, wenn es gerade mal regnet oder der Winter die meisten Outdoor-Aktivitäten eher ungemütlich erscheinen lässt? Düsseldorf im Winter ist darüber hinaus ein durchaus reizvoller Anblick. Eine der ersten Ideen wäre es also, sich einen Blick von oben zu verschaffen. Der Fernsehturm kommt hier direkt in den Sinn – auf dem Burgplatz steht aller doch eine Alternative. Das Wheel of Vision bietet nicht nur Komfort bei schlechtem Wetter, sondern auch noch über dem Burgplatz schwebend einen wunderbaren Blick über die gesamte Stadt.

Auch eines der vielen Düsseldorfer Museen ist bei schlechtem Wetter natürlich eine gute Idee, um nicht nur Zeit miteinander zu verbringen, sondern den Gesprächsstoff auch noch durch den Ort des Dates geliefert zu bekommen. Ob nun Schifffahrt, Historie, Kunst oder Film – die Stadt bietet eigentlich zu jedem Museum das passende Thema und sollte daher auch für jeden Geschmack etwas bieten.

Wer es noch ein bisschen interaktiver haben möchte, kann sich auf die Spuren der berühmten Bier-Geschichte von Düsseldorf machen. Das Alt ist zwar das Bier der Stadt, allerdings gab es in der Geschichte unzählige Brauereien, die ihre Produkte geliefert haben. Viele von ihnen bieten noch heute Führungen mit Verköstigungen an. Ein tolles Date, das nicht nur an die Geschichte und den Geist der Stadt erinnert, sondern dabei auch noch eine Menge Spaß bringen kann.

Das Fazit

Düsseldorf bietet eine solche Vielzahl an Möglichkeiten bei jedem Wetter, für jedes Budget und für jeden Geschmack, dass es in der Regel durchaus schwierig sein kann, da das passende Date für die eigenen Ansprüche zu finden. Der wohl beste Tipp, den man auf der Suche nach dem richtigen Ort mit auf den Weg geben kann, ist der Fakt, dass die Klassiker und Klischees nicht schlecht sein müssen. Solche Orte wie der Rhein oder die Kö sind nun einmal aus gutem Grund zu den Aushängeschildern von Düsseldorf geworden und bieten die interessantesten Erfahrungen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass eigentlich nur die wenigsten Einwohner die vielen Möglichkeiten nutzen und es sonst eher Orte sind, an die sich Touristen verirren. Ein Date ist genau die richtige Möglichkeit, die Stadt noch einmal von einer neuen Sorte zu entdecken.