Finde Singles in deiner Nähe

f

Finde Singles in deiner Umgebung

  1. rp-online-dating Magazin
  2. Allgemein
  3. Früher war alles besser? Dating früher vs. heute

Früher war alles besser? Dating früher vs. heute




Wer heute noch einmal in die Welt des Datings einsteigt, wird mit Sicherheit die eine oder andere Veränderung zur Vergangenheit bemerken. Zwar haben sich der Arbeitsplatz und die Bar immer noch als Orte für das Kennenlernen halten können, immer mehr Menschen suchen das Glück aber vor allem im Internet. Das liegt auch daran, dass die meisten Menschen heute anders kommunizieren und mit anderen Wünschen auf die Suche nach einem Partner gehen. Manch einer vermisst da die alten Zeiten und die vermeintlich bessere Welt des Datings. Aber ist das wirklich so? Was sind die Veränderungen, was die Vor- und Nachteile beim Dating zwischen früher und heute?

Dating heute vs. früher im Vergleich

Die Art des Datings hat sich im Laufe der Jahrzehnte immer wieder verändert. Das ging einher mit den technischen Möglichkeiten, den gesellschaftlichen Normen der entsprechenden Zeit und nicht zuletzt mit dem Selbstverständnis für Singles. War es bis in die 50er noch relativ normal, dass Frauen beim Dating vor allem auf der Suche nach einem Ehemann waren, sind sie im Laufe der Jahre – zum Glück – selbstständig und selbstbewusst geworden und haben ihre Dates nicht mehr als reine Brautschau verstanden.

Ein bisschen Nostalgie darf in diesem Bereich aber durchaus vorhanden sein. Es ist noch gar nicht so lange her, da war der Weg zu einem Date eine deutlich größere Herausforderung. Man hat eine Person getroffen, die man interessant fand und die ersten Flirts ausgetauscht. Vielleicht hat man sich zu einem Abend im Kino verabredet, einen gemeinsamen Besuch bei einer Veranstaltung und zwischendurch das eine oder andere Telefonat miteinander gehabt. In der Regel waren die Dates ein Aufbau hin zu einer potentiellen Beziehung. Man lernte sich umfassender kennen und entschied sich mit jeder neuen Verabredung für einen weiteren Schritt und für ein wenig mehr Intimität.

Heute ist es so, dass man dank Single-Plattformen im Internet, Apps wie Tinder und ähnlichen Plattformen eine deutlich unpersönlichere Form der Annäherung hat. Gleichzeitig ist es aber auch für Menschen einfacher geworden, mit anderen Personen in Kontakt zu treten und vielleicht genau das zu finden, was gewünscht wird. Die Hürde für den ersten Kontakt ist deutlich geringer geworden und somit die Auswahl an Menschen, die für persönlichere Dates in Frage kommt.

Darüber hinaus sollte man nicht den Fehler machen, die Veränderungen in der Dating-Welt alleine auf das Internet zu schieben. Speed-Dating oder Dating-Veranstaltungen sind spätestens seit den 1990ern eine Sache. Es hat eine Menge mit dem Individualismus, den Selbstverständnis vieler Menschen und nicht zuletzt dem Stress im Alltag zu tun. Viele Menschen sind heute so sehr in ihrem Leben eingespannt, dass einfach keine Zeit für das mitunter zeitintensive Dating aus früheren Zeiten ist. Man muss die Dinge also so nehmen, wie sich entwickelt haben.

Dating: War früher wirklich alles besser?

Letztlich ist es vor allem für die ältere Generation mit Sicherheit ein komplett neues Erlebnis, jetzt noch einmal in die Welt des Datings einzusteigen. Bei der Frage, ob die Dating-Welt früher wirklich so viel besser war, sollte man aber einmal einen genauen Blick darauf werfen, welche Möglichkeiten sich heute bieten und ob das Dating in früheren Zeiten wirklich so viel besser war – viele Dinge werden auch verklärt, besonders durch die vielen Entwicklungen in der Gesellschaft, die heute als selbstverständlich angesehen werden.


Einer der deutlichsten Vorteile des Online Dating ist beispielsweise, dass man heute viel gezielter nach Menschen suchen kann, mit denen es eine gemeinsame Grundlage gibt. Dating-Plattformen für bestimmte Interesse, bestimmte Altersgruppen oder sogar gemeinsame Hobbies schaffen eine Grundalge, die den Einstieg in das Dating einfacher machen. Vorbei sind die Zeiten, in denen man erst einmal auf drei Dates gehen musste, um festzustellen, dass einen mit der Person auf der anderen Seite des Tisches eigentlich gar nichts verbindet.

Natürlich läuft es am Anfang ein bisschen unpersönlicher ab und viele der ersten Erfahrungen laufen über digitale Kommunikation ab. Die ersten Treffen haben sich beim Dating aber gar nicht so sehr verändert. Restaurant, Kino oder Jahrmarkt sind immer noch echte Klassiker, die eine tolle Atmosphäre für das erste Treffen in der Realität bieten. Der Unterschied ist, dass manche Hürde für den ersten Kontakt durch die digitale Welt weggefallen ist und so auch schüchterne Menschen eine Möglichkeit haben, offensiv auf die Suche nach potentiellen Dating-Partnern zu gehen.

Es gibt also mit Sicherheit Dinge aus der früheren Dating-Welt, die man heute vermissen kann. Das Internet hat das Dating-Leben aber vor allem einfacher gemacht und ist eine logische Folge daraus, dass für viele Menschen das Leben heute deutlich schneller abläuft. Wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat, sollte es nicht schwer sein, diese Vorteile auch für sich selbst zu nutzen.